Was tun, wenn dir ein Fall bekannt wird?

Unser Hilfetelefon für Krisensituationen ist unter (05251) 28 88 567 in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien 24 Stunden erreichbar.

Hier findest du die Broschüre "Empfehlungen zum Umgang mit (Verdachts-) Fällen" mit Inhalten zu folgenden Themen:

  • Was, wenn ich von einem Fall von Missbrauch erfahre?
  • Empfehlungen zum Umgang mit (Verdachts-) Fällen
  • Hinweise für einen Umgang mit (Presse-) Anfragen
  • Hilfestellungen bei der Dokumentation
  • Hilfestellungen bei Vermutungen

Beratungsstellen

Arbeitshilfen