Wir vermieten den Kolpingjugend-Bulli

Dieses Angebot richtet sich an alle Kolpingjugenden. Der Bulli kann für Fahrten mit der Jugendgruppe, für Wochenenden oder gar Ferienfreizeiten gemietet werden. Mehr Informationen gibt es im Jugendreferat.

 

Die Miet- und Nutzungskosten berechnen sich wie folgt:

  • Tagespauschale (24 Std.): 15 Euro (incl. 150 KM),
  • Wochenendpauschale (Fr bis Mo-morgen): 45 Euro (incl. 500 KM)
  • Wochenpauschale (So bis So): 100 Euro (incl. 1000 KM)

Jeder weitere Kilometer kostet zusätzlich 0,20 Euro. Dieselkosten sind nicht im Mietpreis enthalten. Der Bulli darf ausschließlich in Deutschland und im angrenzenden Ausland gefahren werden.

Es gelten die allgemeinen Nebenbestimmungen.


Wichtiger Hinweis für die Sommerferien:

Bei der Ausleihe des Kolpingjugendbullis in den Sommerferien möchten wir an dieser Stelle auf eine Besonderheit hinweisen:

  • Das Interesse den Bulli auszuleihen, in den Sommerferien besonders hoch. Daher losen wir unter allen Anfragen aus, welche Kolpingjugenden den Bulli ausleihen können.
  • Stichtag ist jeweils der 31. März. Alle Anfragen, die einschließlich dem 31. März im Jugendreferat eintreffen, gelangen in den Lostopf und haben die Chance für die Sommerferien gezogen zu werden.