GLK II (Gruppenleiterkurs II)

 Der GLK II ist die Qualifizierung für verantwortliche Tätigkeiten und Positionen in Vorständen und Teams.

Der Kurs kann für Juleica Beantragung genutzt werden.

Zielgruppe:

  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen in verantwortlichen Positionen in der Jugendarbeit
  • LeiterInnen von und MitarbeiterInnen in Teams und Offenen Treffs
  • (Haupt-)Verantwortliche von Ferienfreizeiten und Ferienlagern
  • Organisatoren von Veranstaltungen und Projekten

Inhalt:

  • Auseinandersetzung mit Gruppenpädagogik
  • Einübung von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Leben und gestalten von Gruppenbeziehungen
  • Erleben und Reflektieren von Teamarbeit
  • Mitbestimmung der Kursinhalte
  • Einübung von Leitung im Kursverlauf
  • Kreative, praktische und theoretische Vertiefung der Themenbereiche

Vorraussetzungen:

  • Du bist mindestens 19 Jahre alt und hast an einem Ausbildungsmodul Leitung teilgenommen.
  • Du bist mindestens 21 Jahre alt und verfügst über eine andere entsprechende Qualifikation.
  • Du bist mindestens 21 Jahre alt und hast zwei Jahre Leitungserfahrung in der Jugend arbeit.

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen setzen sich intensiv mit Themen und Inhalten der Jugendarbeit auseinander.
  • Die TeilnehmerInnen werden für ihre verantwortlichen Positionen und Tätigkeiten in Vorständen oder (Kurs-)Teams unterstützt und weiterqualifiziert.

Termin & Anmeldung:  

  • 10.-17.03.2017 im Jugendhaus Hardehausen

 Anmeldung zum ausdrucken: Download

Kosten:

  • 130,00 €, Mitglieder zahlen einen vergünstigsten Beitrag von 100,00 €

 

Der Kurs ist eine Kooperationsveranstaltung der Kolpingjugend, der KJG und der KLJB im Diözesanverband Paderborn.