Büffeln und Beten

In Ruhe lernen und Hausarbeiten schreiben

Kennst du das auch? Fensterputzen ist schöner als Definitionen büffeln? Ständig lenken dich deine Mitbewohner vom Schreiben der Seminararbeit ab? Lieber Instagram statt Fachbücher lesen? Die Motivation, etwas für die Uni zu tun, liegt bei null??

Dann ist „Büffeln und Beten“ das Richtige für dich!

In der Idylle und Tagesstruktur des Klosters Varensell bist du frei von Druck, schlechtem Gewissen und Ablenkung und kannst dich ganz auf deine Aufgaben konzentrieren.

Der positive Nebeneffekt: Durch die geregelten Lern- und Ruhephasen und das Zusammensein mit „Leidensgenossen“ fällt dir das Lernen leichter und du lernst neue Leute kennen!

Die Tage bestehen aus jeweils zwei selbstverantworteten Lernphasen, Morgenimpulsen, gemeinsamen Essenszeiten, gestalteten Erholungsphasen und gemütlichem Beisammensein.

Das Gästehaus ist modern eingerichtet und verfügt neben einer kleinen Bibliothek auch über ein WLAN-Netz, das dir Internetrecherchen ermöglicht.

Außerdem laden die Ordensschwestern zur Teilnahme an den Gebetszeiten ein. Wir werden uns auch mit einer Schwester treffen, die ein bisschen zum Kloster Varensell und zum Leben in einem Kloster erzählen wird.

Ort: Benediktinerinnenkloster Abtei Varensell in Rietberg, Hauptstr. 53, 33397 Rietberg

Unterkunft: Vollverpflegung, Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad, WLAN, Teeküche für den Kaffee zwischendurch, schönes Außengelände mit Spielwiese und Sitzgruppen

https://www.abtei-varensell.de/bei-uns-zu-gast/gaestehaus.html

 

Beginn: Montag, 23.09., Anreise ab 17 Uhr, Beginn mit dem Abendessen

Ende: Donnerstag, 26.09., nach dem Mittagessen

Teilnehmerbeitrag: 60€, Kolpingmitglieder 40€

Anmeldeschluss: 26.6.2019

Anmeldung: jugendreferat(at)kolpingjugend-dv-paderborn.de